MARKENTEPPICHE BIS ZU 70% KOSTENLOSER VERSAND UND RÜCKVERSAND 100-TAGE UMTAUSCHRECHT

Die beliebtesten Wohnstile: die passenden Teppiche

Inneneinrichtung ist eine Frage des persönlichen Geschmacks und der individuellen Vorlieben. Die Vielfalt ist entsprechend groß. Jeder Mensch hat seinen eigenen Stil und das ist auch gut so. Lass dich im heutigen Blogbeitrag von den unterschiedlichen Einrichtungsstilen begeistern und lerne aktuelle Wohntrends kennen. Vielleicht ist die ein oder andere Inspiration für dich dabei, die wir natürlich sehr gerne mit den passenden Teppichen unterstützen. 

Wohnstile_Einfuegen_

Welche Einrichtungsstile gibt es?
Ob modernes oder natürliches Wohnen, skandinavisches oder puristisches Design – Vieles ist möglich. Damit du up-to-date bist und die Zeit im November für ein Neustyling nutzen kannst, nimm dir ein paar Minuten Zeit und tauche in die Welt der beliebtesten Wohnstile ein.

__________________________________

Skandinavisch
Landhaus
Modern
Vintage
Shabby Chic
Boho Style
Maritim
Midcentury
Minimalistisch
Puristisch
Herrenzimmer
Rustikal
Mediterran
Eklektisch
Amerikanisch
Feng Shui 

__________________________________

 

Skandinavisch

Naturtöne, schlichte Formen und helle Farben sind bezeichnend für den skandinavischen Einrichtungsstil. Die Kombination von naturbelassenen Holzmöbeln mit warmen Textilien bringt Freude und hyggelige Momente in dein Zuhause. Aber auch der dunklere skandinavische Einrichtungstrend mit Möbeln in Grau- und Anthrazit-Tönen erfreut sich immer mehr Fans. In Kombination mit modernen, hellen Hochflor-Teppichen oder mit Kurzflor-Teppichen aus Naturmaterialien wie Sisal oder Kokos erlebst du skandinavische Inneneinrichtung vom Feinsten. Schöner kann schlichte Eleganz nicht sein.

Skandinavisch_CZycF8FNnuMop

SHOP: Sisal-Teppich »Tansania« ab 79€ / Teppich »Dijon« aus Wolle ab 89€

 

Landhaus
Im Landhausstil eingerichtete Räume vermitteln Geborgenheit und Wärme. Der Wohnstil versetzt dich sofort für einen kurzen Moment raus aus der Hektik des Alltags. In die Nähe zur Natur und in die Auszeit, nach der sich so viele Menschen sehnen. Natürliche Materialien wie Holz, Rattan, Stein, Keramik und Ton sind bezeichnend für den Landhausstil. Aber auch Stoffe aus Baumwolle und Leinen kommen gerne zum Einsatz. Ledermöbel, Antiquitäten, romantische Blumenmuster und verspieltes Porzellan machen das Setting perfekt. Idyllisch, unbeschwert und unkompliziert. Dazu noch der richtige Teppich: Was willst du mehr?

Modern
Der moderne Einrichtungsstil ist unkompliziert, klar und von schlichten Formen geprägt. Man denke hier beispielsweise an den Industrial Look, der in Lofts und Fabrikgebäuden super zur Geltung kommt. Möbel mit klarem Design in Kombination mit warmen Holztönen, dazu Farbtupfer in Form von besonderen Teppichen, modernen Bildern und auffälligen Wand-Prints. Fertig ist der moderne Stil. Aber auch Vintage-, Used- und Shabby-Look sind genauso unter dem modernen Wohnstil zu subsummieren. Dieser ist so breit gefasst, dass ebenso nach dem Slow Interior- oder Green Living-Prinzip eingerichtete Räume dazu zählen. Ihr seht, der moderne Wohnstil ist äußerst facettenreich, niemals langweilig und bald einen ganz eigenen Blogbeitrag wert.

Vintage
Der Vintage-Stil erfreut sich großer Beliebtheit. Antike Möbelstücke, die ihre ganz eigene Geschichte erzählen, kombiniert mit modernen Möbeln und ausgefallenen Accessoires sowie Deko-Elementen. Fertig ist der Look, der Nostalgie und eine besondere Wohlfühlatmosphäre Zuhause erschafft. Möbeldesign-Klassiker aus den 1920er bis 1970er Jahren sind ein wichtiges Element des Vintage-Einrichtungsstils. Oftmals handelt es sich dabei um Design-Einzelstücke, die ausreichend Platz benötigen, um entsprechend zur Geltung zu kommen. Dazu moderne Teppiche oder auch Teppiche im orientalischen oder Ethno-Stil. Mehr Ausstrahlung und Esprit gehen kaum.

Vintage_MkSbFMcVfyysd

 SHOP: »Flashback« ab 39€ / »SoHo Fashion« ab 199€

 

Shabby Chic
Shabby Chic ist derzeit absolut angesagt. Wörtlich übersetzt bedeutet Shabby Chic zwar "schäbiger Schick", in Wahrheit ist dieser Stil aber eine tolle, zeitlose Mischung aus Altem, Gebrauchtem, Selbstgemachtem und modernen Möbeln, die einen Hauch Patina tragen. Shabby Möbel haben kleinere Schönheitsfehler und zeigen auf sympathische Weise Gebrauchsspuren auf. Kerben im Holz oder fehlender Lack verleihen den Möbeln einen Used Look und lassen sie sympathisch wirken. Die Kombination von Shabby-Möbeln mit modernen Teppichen erzeugt eine tolle Wirkung im Raum und setzt besondere Einrichtungs-Highlights. 

Boho Style
Der Boho Style ist ein unkonventioneller, lässiger und legerer Einrichtungsstil. Ein Hauch extravagant, aber nicht zu abgehoben. Der Boho Style vereint Zwanglosigkeit und einen natürlichen Mix aus Einrichtungsgegenständen, die unperfekt perfekt wirken. Geflochtene Rattanmöbel in ruhigen, erdigen Farbtönen bilden die Basis für den Boho Style. Diese werden mit Textilien im Ethno- oder Hippie-Muster kombiniert und natürlich auch mit den entsprechenden Teppichen in Szene gesetzt. Der Boho Style lebt von Widersprüchen. Die Kombination alter und neuer Möbel mit extravaganten, weichen Accessoires führt zu einer tollen Raumwirkung, die das Besondere ausstrahlt und dadurch zu Recht viele begeisterte Anhänger hat.

Boho_4ozYophfT8zEp

SHOP: Kelim-Teppich »Afoud« ab 119€

 

Maritim
Der maritime Einrichtungsstil ist geprägt von den Farben Blau, Weiß und Rot. Sie erinnern an die Uniformen der Matrosen, die seinerzeit bei der British Royal Navy zur See fuhren. Möbel aus Holz, naturbelassen oder weiß lackiert, sind weitere Bestandteile des maritimen Stils. Als Dekoration werden oft Gegenstände und Materialien verwendet, die sich in Meeresnähe befinden: Muscheln, Sand, Treibholz, aber auch Taue und Boot-Accessoires. Dazu gesellen sich naturbelassene Teppiche oder auch weiche, einfarbige Hochflor-Teppiche. So lässt sich die maritime Stimmung auf angenehme Weise nach Hause holen.

Midcentury
Der Midcentury Stil hat seinen Ursprung in den 50er und 60er Jahren. Klare Linien, sanfte organische Formen, Möbel, die Einflüsse aus Hollywoodfilmen tragen und Sinnlichkeit verkörpern, sind Elemente dieses ganz eigenen Wohnstils. In einem breiteren Kontext ist Midcentury ein Begriff für Architektur, Innenarchitektur, Produkt- und Grafikdesign. Offene Räume und Wohnbereiche, die ineinander verschmelzen, Werkstoffe wie Vinyl, Plexi- und Acryl-Glas, aber auch Bilder im Andy-Warhol-Stil. Das alles ist Midcentury. Dazu Möbel als Design-Ikonen, Holz-Elemente, auffällige Muster und besondere Formen. Fertig ist ein einzigartiger Einrichtungsstil, der bis heute viele Menschen fasziniert und inspiriert. Besonders gut wirken hier Teppiche mit geometrischen Mustern oder auch Teppiche in kräftigen Farben.

Minimalistisch
Minimalismus ist nicht nur ein Einrichtungsstil. Es ist ein Lebensstil, der sich auf das Wichtigste reduziert und uns zurück zum Ursprung führt. Einfach leben und reduziert wohnen. Klare Strukturen, grafische Formen, ruhige und zeitlose Räume. Sich von Überflüssigem befreien frei nach dem Motto „Weniger ist mehr“. Eins sein und Eins werden mit sich und seiner Umgebung. Hier kommen vor allem schlichte Teppiche aus hochwertigen Materialien toll zur Geltung. Hochflor-Teppiche, Woll-Teppiche aber auch Teppiche aus Naturfasern sind gern gesehene Einrichtungsgegenstände des minimalistischen Wohnstils. 

Minimalistisch_EwIiko26QLPaM

SHOP: Kelim-Teppich aus Baumwolle »Nizza« in der Farbe Beige ab 37€

 

Puristisch
Der puristische Einrichtungsstil ist geprägt von Minimalismus und wenigen schlichten, klar designten Möbeln. Elegantes Understatement ist hier die Devise. Purismus liegt absolut im Trend, nicht nur bei den Jüngeren unter uns. Reduzierte Einrichtung, klare Formen, schlichte Materialien und dezente Farben lassen das Herz von Purismus-Anhängern höherschlagen. Moderne Teppiche können bei diesem Einrichtungsstil ein toller Eyecatcher sein und die Individualität der Räume unterstreichen. Vor allem einfarbige Teppiche in edlen Grautönen sind eine tolle Ergänzung. Wer es eher auffällig mag, kann mit kräftigen Farben auch in sehr schlicht anmutenden Räumen Akzente setzen.

Herrenzimmer
Der Herrenzimmer-Einrichtungsstil steht für elegante, stilvolle eingerichtete Räume. Koloniale Holzmöbel, fein verarbeitete, braune Ledersofas mit Noppen, dazu Deko-Elemente wie Globen, Weltkarten oder auch Tierfiguren, die gerne ein wenig exotisch daherkommen dürfen. Fertig ist ein Wohnstil, der Tradition und Moderne gekonnt verbindet, ohne dabei altbacken zu wirken. Kurzflor-Teppiche aus Naturfasern oder auch Teppiche mit dezenten erdigen Prints sorgen für die richtige Stimmung im Raum und machen das Herrenzimmer zu einem besonderen Wohlfühlort.

Rustikal
Der rustikale Wohnstil steht für den urigen Charme antiker Möbel. Das Material Holz rückt in den Mittelpunkt und sorgt für eine besondere, warme Ausstrahlung in den Räumen. Teakholz, Wurzelholz, aber auch gängige Holzarten werden für die Möbel beim rustikalen Wohnstil verarbeitet. Holz erdet uns und unterstützt uns darin, den Alltag für eine kurze Zeit zu vergessen. Es überzeugt mit seiner freundlichen Optik und seiner sanften Haptik. Holz ist edel und langlebig. Hierzu werden gerne Kurzflor-Teppiche mit Mustern und Prints kombiniert. Aber auch einfarbige Hochflor-Teppiche kommen super neben Holzmöbeln zur Geltung.

Rustikal_dBV57BlsqoHz9aAoiwQ4wPcWjE

SHOP:  Kurzflor-Teppich »Heritage« ab 79€

 

Mediterran
Dieser Einrichtungsstil steht für Lebenslust und die mediterrane Leichtigkeit, die viele von uns so lieben. Freundliche, helle Farben, Natursteine, viel Licht und strahlende Farben. Fertig ist das Flair des Sommers im Süden. Kräftige Erdfarbtöne wie Terrakotta, Orange oder auch Braun sorgen Zuhause für die mediterrane Grundstimmung. Natürliche Materialien wie Holz, Rattan und Stein unterstützen darüber hinaus die Raum-Atmosphäre. Teppiche in warmen, sonnigen Farben oder auch Teppiche mit prägnanten Mustern machen den mediterranen Wohnstil perfekt. Urlaub zu Hause: Was will man mehr?

Eklektisch
Beim eklektischen Wohnstil handelt es sich um eine universelle, trendige Art, sich einzurichten. Bei dieser Ausprägung der modernen Inneneinrichtung setzt man auf einen ausgewogenen Mix aus Möbeln und Elementen unterschiedlicher Stile. So können klassische, aber auch rustikale Möbel beispielsweise mit asiatischen oder auch orientalischen Einrichtungselementen verbunden werden. Mit Ästhetik Vielfalt zu kombinieren ist die Kunst der Eklektik. Optisch unterschiedliche Elemente in völliger Harmonie zu vereinen ist die Maßgabe. Die passenden Teppiche sorgen für das Gleichgewicht im Raum. 

Amerikanisch
Der amerikanische Wohnstil ist vielfältig, wenn auch unverkennbar. Amerikaner lieben große Formate, Traditionelles und oftmals auch Kitschiges. So kommen in einigen Teilen Amerikas gerne Holzmöbel zum Einsatz, die mit Steppdecken, gemütlichen Deko-Elementen und dezent gemusterten Kurzflor-Teppichen kombiniert werden. Aber auch der Retro-Look ist bezeichnend für die amerikanische Inneneinrichtung. Kühlschränke im Design der 50er Jahre, auffällige Farben, kuschelige Hochflor-Teppiche: Das macht das Retro-Feeling perfekt. Auch Maritimes hält Einzug in amerikanischen Wohnzimmern. Man denke hier nur an die Ostküste: Hier leben viele Menschen am Wasser und fahren gerne zur See. Weiß lackiertes Holz, gemütliche Sofas, Schaukelstühle und die passenden Teppiche machen auch diesen amerikanischen Look perfekt.

Feng Shui
Bei der Inneneinrichtung nach Feng Shui geht es darum, die Energie im Raum ungestört fließen zu lassen. Ziel der Feng-Shui-Lehre ist es, Harmonie zwischen Menschen und Umgebung zu schaffen. Dies lässt sich durch eine besondere Gestaltung von Räumen, Häusern und Gärten erreichen. Freundliche Räume mit viel Licht und hellen Möbeln, Gläser, Spiegel und glänzende Oberflächen kommen bei diesem Einrichtungsstil oft zum Einsatz. Besonders gut unterstützen hochwertige, einfarbige Hochflor-Teppiche die Inneneinrichtung nach Feng Shui. Wärme, Geborgenheit und das Gefühl von guter Energie lassen sich so wunderbar darstellen.

Inneneinrichtung ist eine Frage des persönlichen Geschmacks und der individuellen Vorlieben. Die Vielfalt ist entsprechend groß. Jeder Mensch hat seinen eigenen Stil und das ist auch gut so. Lass dich im heutigen Blogbeitrag von den unterschiedlichen Einrichtungsstilen begeistern und lerne aktuelle Wohntrends kennen. Vielleicht ist die ein oder andere Inspiration für dich dabei, die wir natürlich sehr gerne mit den passenden Teppichen unterstützen. 

Wohnstile_Einfuegen_

Welche Einrichtungsstile gibt es?
Ob modernes oder natürliches Wohnen, skandinavisches oder puristisches Design – Vieles ist möglich. Damit du up-to-date bist und die Zeit im November für ein Neustyling nutzen kannst, nimm dir ein paar Minuten Zeit und tauche in die Welt der beliebtesten Wohnstile ein.

__________________________________

Skandinavisch
Landhaus
Modern
Vintage
Shabby Chic
Boho Style
Maritim
Midcentury
Minimalistisch
Puristisch
Herrenzimmer
Rustikal
Mediterran
Eklektisch
Amerikanisch
Feng Shui 

__________________________________

 

Skandinavisch

Naturtöne, schlichte Formen und helle Farben sind bezeichnend für den skandinavischen Einrichtungsstil. Die Kombination von naturbelassenen Holzmöbeln mit warmen Textilien bringt Freude und hyggelige Momente in dein Zuhause. Aber auch der dunklere skandinavische Einrichtungstrend mit Möbeln in Grau- und Anthrazit-Tönen erfreut sich immer mehr Fans. In Kombination mit modernen, hellen Hochflor-Teppichen oder mit Kurzflor-Teppichen aus Naturmaterialien wie Sisal oder Kokos erlebst du skandinavische Inneneinrichtung vom Feinsten. Schöner kann schlichte Eleganz nicht sein.

Skandinavisch_CZycF8FNnuMop

SHOP: Sisal-Teppich »Tansania« ab 79€ / Teppich »Dijon« aus Wolle ab 89€

 

Landhaus
Im Landhausstil eingerichtete Räume vermitteln Geborgenheit und Wärme. Der Wohnstil versetzt dich sofort für einen kurzen Moment raus aus der Hektik des Alltags. In die Nähe zur Natur und in die Auszeit, nach der sich so viele Menschen sehnen. Natürliche Materialien wie Holz, Rattan, Stein, Keramik und Ton sind bezeichnend für den Landhausstil. Aber auch Stoffe aus Baumwolle und Leinen kommen gerne zum Einsatz. Ledermöbel, Antiquitäten, romantische Blumenmuster und verspieltes Porzellan machen das Setting perfekt. Idyllisch, unbeschwert und unkompliziert. Dazu noch der richtige Teppich: Was willst du mehr?

Modern
Der moderne Einrichtungsstil ist unkompliziert, klar und von schlichten Formen geprägt. Man denke hier beispielsweise an den Industrial Look, der in Lofts und Fabrikgebäuden super zur Geltung kommt. Möbel mit klarem Design in Kombination mit warmen Holztönen, dazu Farbtupfer in Form von besonderen Teppichen, modernen Bildern und auffälligen Wand-Prints. Fertig ist der moderne Stil. Aber auch Vintage-, Used- und Shabby-Look sind genauso unter dem modernen Wohnstil zu subsummieren. Dieser ist so breit gefasst, dass ebenso nach dem Slow Interior- oder Green Living-Prinzip eingerichtete Räume dazu zählen. Ihr seht, der moderne Wohnstil ist äußerst facettenreich, niemals langweilig und bald einen ganz eigenen Blogbeitrag wert.

Vintage
Der Vintage-Stil erfreut sich großer Beliebtheit. Antike Möbelstücke, die ihre ganz eigene Geschichte erzählen, kombiniert mit modernen Möbeln und ausgefallenen Accessoires sowie Deko-Elementen. Fertig ist der Look, der Nostalgie und eine besondere Wohlfühlatmosphäre Zuhause erschafft. Möbeldesign-Klassiker aus den 1920er bis 1970er Jahren sind ein wichtiges Element des Vintage-Einrichtungsstils. Oftmals handelt es sich dabei um Design-Einzelstücke, die ausreichend Platz benötigen, um entsprechend zur Geltung zu kommen. Dazu moderne Teppiche oder auch Teppiche im orientalischen oder Ethno-Stil. Mehr Ausstrahlung und Esprit gehen kaum.

Vintage_MkSbFMcVfyysd

 SHOP: »Flashback« ab 39€ / »SoHo Fashion« ab 199€

 

Shabby Chic
Shabby Chic ist derzeit absolut angesagt. Wörtlich übersetzt bedeutet Shabby Chic zwar "schäbiger Schick", in Wahrheit ist dieser Stil aber eine tolle, zeitlose Mischung aus Altem, Gebrauchtem, Selbstgemachtem und modernen Möbeln, die einen Hauch Patina tragen. Shabby Möbel haben kleinere Schönheitsfehler und zeigen auf sympathische Weise Gebrauchsspuren auf. Kerben im Holz oder fehlender Lack verleihen den Möbeln einen Used Look und lassen sie sympathisch wirken. Die Kombination von Shabby-Möbeln mit modernen Teppichen erzeugt eine tolle Wirkung im Raum und setzt besondere Einrichtungs-Highlights. 

Boho Style
Der Boho Style ist ein unkonventioneller, lässiger und legerer Einrichtungsstil. Ein Hauch extravagant, aber nicht zu abgehoben. Der Boho Style vereint Zwanglosigkeit und einen natürlichen Mix aus Einrichtungsgegenständen, die unperfekt perfekt wirken. Geflochtene Rattanmöbel in ruhigen, erdigen Farbtönen bilden die Basis für den Boho Style. Diese werden mit Textilien im Ethno- oder Hippie-Muster kombiniert und natürlich auch mit den entsprechenden Teppichen in Szene gesetzt. Der Boho Style lebt von Widersprüchen. Die Kombination alter und neuer Möbel mit extravaganten, weichen Accessoires führt zu einer tollen Raumwirkung, die das Besondere ausstrahlt und dadurch zu Recht viele begeisterte Anhänger hat.

Boho_4ozYophfT8zEp

SHOP: Kelim-Teppich »Afoud« ab 119€

 

Maritim
Der maritime Einrichtungsstil ist geprägt von den Farben Blau, Weiß und Rot. Sie erinnern an die Uniformen der Matrosen, die seinerzeit bei der British Royal Navy zur See fuhren. Möbel aus Holz, naturbelassen oder weiß lackiert, sind weitere Bestandteile des maritimen Stils. Als Dekoration werden oft Gegenstände und Materialien verwendet, die sich in Meeresnähe befinden: Muscheln, Sand, Treibholz, aber auch Taue und Boot-Accessoires. Dazu gesellen sich naturbelassene Teppiche oder auch weiche, einfarbige Hochflor-Teppiche. So lässt sich die maritime Stimmung auf angenehme Weise nach Hause holen.

Midcentury
Der Midcentury Stil hat seinen Ursprung in den 50er und 60er Jahren. Klare Linien, sanfte organische Formen, Möbel, die Einflüsse aus Hollywoodfilmen tragen und Sinnlichkeit verkörpern, sind Elemente dieses ganz eigenen Wohnstils. In einem breiteren Kontext ist Midcentury ein Begriff für Architektur, Innenarchitektur, Produkt- und Grafikdesign. Offene Räume und Wohnbereiche, die ineinander verschmelzen, Werkstoffe wie Vinyl, Plexi- und Acryl-Glas, aber auch Bilder im Andy-Warhol-Stil. Das alles ist Midcentury. Dazu Möbel als Design-Ikonen, Holz-Elemente, auffällige Muster und besondere Formen. Fertig ist ein einzigartiger Einrichtungsstil, der bis heute viele Menschen fasziniert und inspiriert. Besonders gut wirken hier Teppiche mit geometrischen Mustern oder auch Teppiche in kräftigen Farben.

Minimalistisch
Minimalismus ist nicht nur ein Einrichtungsstil. Es ist ein Lebensstil, der sich auf das Wichtigste reduziert und uns zurück zum Ursprung führt. Einfach leben und reduziert wohnen. Klare Strukturen, grafische Formen, ruhige und zeitlose Räume. Sich von Überflüssigem befreien frei nach dem Motto „Weniger ist mehr“. Eins sein und Eins werden mit sich und seiner Umgebung. Hier kommen vor allem schlichte Teppiche aus hochwertigen Materialien toll zur Geltung. Hochflor-Teppiche, Woll-Teppiche aber auch Teppiche aus Naturfasern sind gern gesehene Einrichtungsgegenstände des minimalistischen Wohnstils. 

Minimalistisch_EwIiko26QLPaM

SHOP: Kelim-Teppich aus Baumwolle »Nizza« in der Farbe Beige ab 37€

 

Puristisch
Der puristische Einrichtungsstil ist geprägt von Minimalismus und wenigen schlichten, klar designten Möbeln. Elegantes Understatement ist hier die Devise. Purismus liegt absolut im Trend, nicht nur bei den Jüngeren unter uns. Reduzierte Einrichtung, klare Formen, schlichte Materialien und dezente Farben lassen das Herz von Purismus-Anhängern höherschlagen. Moderne Teppiche können bei diesem Einrichtungsstil ein toller Eyecatcher sein und die Individualität der Räume unterstreichen. Vor allem einfarbige Teppiche in edlen Grautönen sind eine tolle Ergänzung. Wer es eher auffällig mag, kann mit kräftigen Farben auch in sehr schlicht anmutenden Räumen Akzente setzen.

Herrenzimmer
Der Herrenzimmer-Einrichtungsstil steht für elegante, stilvolle eingerichtete Räume. Koloniale Holzmöbel, fein verarbeitete, braune Ledersofas mit Noppen, dazu Deko-Elemente wie Globen, Weltkarten oder auch Tierfiguren, die gerne ein wenig exotisch daherkommen dürfen. Fertig ist ein Wohnstil, der Tradition und Moderne gekonnt verbindet, ohne dabei altbacken zu wirken. Kurzflor-Teppiche aus Naturfasern oder auch Teppiche mit dezenten erdigen Prints sorgen für die richtige Stimmung im Raum und machen das Herrenzimmer zu einem besonderen Wohlfühlort.

Rustikal
Der rustikale Wohnstil steht für den urigen Charme antiker Möbel. Das Material Holz rückt in den Mittelpunkt und sorgt für eine besondere, warme Ausstrahlung in den Räumen. Teakholz, Wurzelholz, aber auch gängige Holzarten werden für die Möbel beim rustikalen Wohnstil verarbeitet. Holz erdet uns und unterstützt uns darin, den Alltag für eine kurze Zeit zu vergessen. Es überzeugt mit seiner freundlichen Optik und seiner sanften Haptik. Holz ist edel und langlebig. Hierzu werden gerne Kurzflor-Teppiche mit Mustern und Prints kombiniert. Aber auch einfarbige Hochflor-Teppiche kommen super neben Holzmöbeln zur Geltung.

Rustikal_dBV57BlsqoHz9aAoiwQ4wPcWjE

SHOP:  Kurzflor-Teppich »Heritage« ab 79€

 

Mediterran
Dieser Einrichtungsstil steht für Lebenslust und die mediterrane Leichtigkeit, die viele von uns so lieben. Freundliche, helle Farben, Natursteine, viel Licht und strahlende Farben. Fertig ist das Flair des Sommers im Süden. Kräftige Erdfarbtöne wie Terrakotta, Orange oder auch Braun sorgen Zuhause für die mediterrane Grundstimmung. Natürliche Materialien wie Holz, Rattan und Stein unterstützen darüber hinaus die Raum-Atmosphäre. Teppiche in warmen, sonnigen Farben oder auch Teppiche mit prägnanten Mustern machen den mediterranen Wohnstil perfekt. Urlaub zu Hause: Was will man mehr?

Eklektisch
Beim eklektischen Wohnstil handelt es sich um eine universelle, trendige Art, sich einzurichten. Bei dieser Ausprägung der modernen Inneneinrichtung setzt man auf einen ausgewogenen Mix aus Möbeln und Elementen unterschiedlicher Stile. So können klassische, aber auch rustikale Möbel beispielsweise mit asiatischen oder auch orientalischen Einrichtungselementen verbunden werden. Mit Ästhetik Vielfalt zu kombinieren ist die Kunst der Eklektik. Optisch unterschiedliche Elemente in völliger Harmonie zu vereinen ist die Maßgabe. Die passenden Teppiche sorgen für das Gleichgewicht im Raum. 

Amerikanisch
Der amerikanische Wohnstil ist vielfältig, wenn auch unverkennbar. Amerikaner lieben große Formate, Traditionelles und oftmals auch Kitschiges. So kommen in einigen Teilen Amerikas gerne Holzmöbel zum Einsatz, die mit Steppdecken, gemütlichen Deko-Elementen und dezent gemusterten Kurzflor-Teppichen kombiniert werden. Aber auch der Retro-Look ist bezeichnend für die amerikanische Inneneinrichtung. Kühlschränke im Design der 50er Jahre, auffällige Farben, kuschelige Hochflor-Teppiche: Das macht das Retro-Feeling perfekt. Auch Maritimes hält Einzug in amerikanischen Wohnzimmern. Man denke hier nur an die Ostküste: Hier leben viele Menschen am Wasser und fahren gerne zur See. Weiß lackiertes Holz, gemütliche Sofas, Schaukelstühle und die passenden Teppiche machen auch diesen amerikanischen Look perfekt.

Feng Shui


Bei der Inneneinrichtung nach Feng Shui geht es darum, die Energie im Raum ungestört fließen zu lassen. Ziel der Feng-Shui-Lehre ist es, Harmonie zwischen Menschen und Umgebung zu schaffen. Dies lässt sich durch eine besondere Gestaltung von Räumen, Häusern und Gärten erreichen. Freundliche Räume mit viel Licht und hellen Möbeln, Gläser, Spiegel und glänzende Oberflächen kommen bei diesem Einrichtungsstil oft zum Einsatz. Besonders gut unterstützen hochwertige, einfarbige Hochflor-Teppiche die Inneneinrichtung nach Feng Shui. Wärme, Geborgenheit und das Gefühl von guter Energie lassen sich so wunderbar darstellen.

Mit dem passenden Teppich den gewählten Einrichtungsstil unterstreichen

Du siehst, die Welt der Wohnstile ist groß und vielfältig. Das Gute daran ist, dass jeder seiner Individualität und seinem persönlichen Geschmack Ausdruck verleihen kann. Teppiche sind Einrichtungsgegenstände, die die unterschiedlichen Wohnstile komplettieren und eine Einrichtung erst richtig vollständig machen. Nimm dir die Zeit, um dir bewusst zu werden, welchen Wohnstil du bevorzugst und mit welcher Art von Teppichen du Zuhause Akzente setzen möchtest. In unserem Onlineshop wirst du in jedem Fall fündig!

 

Bildquellen: shutterstock, pexels, outlet-teppiche

Mit dem passenden Teppich den gewählten Einrichtungsstil unterstreichen
Du siehst, die Welt der Wohnstile ist groß und vielfältig. Das Gute daran ist, dass jeder seiner Individualität und seinem persönlichen Geschmack Ausdruck verleihen kann. Teppiche sind Einrichtungsgegenstände, die die unterschiedlichen Wohnstile komplettieren und eine Einrichtung erst richtig vollständig machen. Nimm dir die Zeit, um dir bewusst zu werden, welchen Wohnstil du bevorzugst und mit welcher Art von Teppichen du Zuhause Akzente setzen möchtest. In unserem Onlineshop wirst du in jedem Fall fündig!

 

Bildquellen: shutterstock, pexels, outlet-teppiche

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.